Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Herzensgebet ONLINE Halbjahresgruppe „Wege ins Herz des Lebens“

16. Dezember, 18:30 - 21:00

Kursangebot 2. Halbjahr 2024
für eine geschlossene ONLINE-Gruppe ab dem 19. August 2024

Die Gruppe ist ausgebucht.

Denn ob etwas ein Leben werden kann, das hängt nicht von den großen Ideen ab,
sondern davon, ob man sich aus ihnen ein Handwerk schafft, ein Tägliches,
etwas, was bei einem
 aushält bis an das Ende.
(Rainer Maria Rilke zu Auguste Rodin)

Das Herzensgebet ist ein alter christlicher Meditationsweg, auf dem sich bewährtes Erfahrungswissen mit einer zeitgemäßen integralen Spiritualität verbinden lässt. Die persönlichen Erfahrungen mit diesem Weg können Räume öffnen, die in die Ruhe des Herzens führen.

Diese spirituelle Lebenskunst kann klärende Transformationsprozeße anregen und Wandlungs- und Heilungsschritte auf unserem Lebensweg ermöglichen.

In einer festen und verbindlichen Gruppengröße von ca. 16 Teilnehmer*innen, kann das gemeinsame Erleben zu einem kontinuierlichen und inspirierender Wachstumsraum in der spirituellen Tradition des Herzensgebetes werden. Grundlegend für das verwandelnde Erleben ist die eigene vertiefende Erfahrung der Meditation und des Schweigens im persönlichen Alltag.

WIEDERKEHRENDE GESTALTUNGSELEMENTE
angeleitete und stille Kontemplation mit dem Herzensgebet, Atem- und Körperwahrnehmungsübungen, Gebetsgebärden, spirituelle Lieder und Mantren, themenbezogene spirituelle Impulse, einfache wiederkehrende Rituale, achtsamer Austausch in Kleingruppe und Plenum.

Termine 2. Halbjahr 2024
immer montags von 18.30 – 21.00 Uhr

19. August 2024
9. September 2024
14. Oktober 2024
11. November 2024
16. Dezember  2024

Stille Tage mit dem Herzensgebet – Präsenzseminar Sommer 2024
Wer mag und die Möglichkeiten hat, trifft sich zusätzlich für ein Vertiefungs- und Präsenzseminar im Seminarhof „Drawehn“ im Wendland/Norddeutschland. Einige waren im letzten Jahr schon einmal mit in Drawehn und es gab viele gute Rückmeldungen zu dem Erleben dort. Es ist für die, die es einrichten können, eine gute Vertiefung und kann eine besondere Erfahrung und Inspiration für den Weg des Herzens ermöglichen.

Die Tage werden wieder in bewährter Weise mit Stille, Bewegung, Leib- und Atemwahrnehmung, Klang, Impulsen, Einzelbegleitung und auch wieder im durchgehenden Schweigen gestaltet werden. Es wird auch wieder einen inhaltlichen Schwerpunkt geben, der Spuren aus dem Weisheitswissen der Tradition des Herzensgebetes vertiefend anregt und betrachtet.

Mittwoch, 10. Juli 2024, 18 Uhr bis Sonntag, 14. Juli 2024, 13 Uhr
Weitere Informationen zum Kurs HIER 
D
LEITUNG
STEPHAN HACHTMANN – Kontemplationslehrer VIA CORDIS®, Diakon, Seminar- und Vortragstätigkeit zu Herzensgebet, Integraler Spiritualität und Spiritualität und Abhängigkeitserfahrungen, Autor u. a. „Berührt vom Klang der Liebe – Wege zum Herzensgebet“ (Kreuz Verlag), Musiker und Komponist spiritueller Lieder

TEILNAHMEBEITRAG
200 € für fünf Termine im 2. Halbjahr 2024
(incl. einer Einzelbegleitung 1 Stunde per ZOOM oder Telefon)

Die weiterführende verbindliche Anmeldung für diese Gruppe erfolgt am Ende des Kurse für ein nächstes halbes Jahr

ANMELDUNG WARTELISTE 2. HALBJAHR 2024
Bitte per E-Mail mit Angabe der Telefonnummer an: info@stephanhachtmann.de oder über das untenstehende Formular.
Nach der Anmeldung erhalten Sie alle weiterführenden Informationen zu Ihrer Anmeldung.


    Details

    Datum:
    16. Dezember
    Zeit:
    18:30 - 21:00
    Serien:
    Veranstaltungskategorien:
    ,

    Veranstaltungsort

    ONLINE-Angebot per ZOOM
    Deutschland

    Veranstalter

    AMBATON – Spirituelle Lebenskunst im Herz des Lebens
    Telefon
    0175 5932339
    E-Mail
    info@stephanhachtmann.de
    Veranstalter-Website anzeigen