Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vereinende Kraft – Vertiefungstag im Herzensgebet

16. November ,10:00 - 17:00

Annäherungen an das Radsymbol des Nikolaus von der Flüe

Oh mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu dir.
Oh mein Gott, gib alles mir, was mich fördert zu dir.
Oh mein Gott, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen dir.
– Nikolaus von der Flüe

Ein Symbol kann wie ein Eingangstor in ein neues Bewusstsein wirken. Das Rad des Nikolaus von der Flüe ist solch ein Ganzheitssymbol und birgt in sich eine transformative Kraft und Weisheit. Die vereinenden Kräfte in diesem Zeichen können  Schritte zur Klärung, Wandlung und Heilung des Bewusstseins aufzeigen und anregen. An diesem Tag können wir eine Ahnung von der Weisheit dieses mystischen Radsymboles bekommen und unseren ganz eigenen spirituellen Weg damit tiefer verstehen und inspirieren.

Gestaltungselemente
Das gemeinsame Schweigen, die Meditation mit dem Herzensgebet, Körper- und Atemwahrnehmungsübungen, Gehmeditation, geistliche Impulse und das Singen spiritueller Lieder sind wiederkehrende Elemente des Vertiefungstages. 

Leitung
Stephan Hachtmann

mehr Informationen und Anmeldung HIER

Details

Datum:
16. November
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Kirche der Stille
Telefon
040 – 43 64 15
E-Mail
Pastorin.Nauck@Gemeinde-Altona-Ost.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kirche der Stille
Helenenstraße 14A
Hamburg, 22765 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
040 – 43 64 15
Veranstaltungsort-Website anzeigen