Stephan Hachtmann

Spirituelle Lebensgestaltung im Herz des Lebens

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ankommen im Herz der Gegenwart – Meditation und Stille in Hamburg

27. September 2020 | 10:00 - 17:00

Ein Tag mit Meditation und Stille in der Kirche der Stille in Hamburg/Altona

Wenn dein Herz wandert oder leidet,
bring es behutsam a seinen Platz zurück
und versetze es sanft in die Gegenwart der Liebe
nach Franz von Sales

Wohin wandert und woran leidet mein Herz? Oftmals wandert es in die Vergangenheit oder Zukunft; in die Erinnerungen und Erwartungen und leidet an den eigenen Konditionierungen und Projektionen; an Verstrickungen und angstbesetzten Mustern.

Wohin darf es zurückkehren? Es darf zurückkehren in die Präsenz des gegenwärtigen Augenblicks und in die Aufmerksamkeit und Wahrnehmung dessen, was ist. Dort kann das Herz die Erfahrung einer Liebe machen, die es öffnet und zu heilen vermag. Verbunden mit der heilsamen Kraft der Gegenwart, kann die Erfahrung einer spirituellen Dimension bewusst werden, die an mir, in mir und durch mich in jedem Augenblick meines Lebens in der Welt und in meinem Alltag sichtbar werden möchte.

Gestaltungselemente
In einfachen und angeleiteten Meditationszeiten können wir die heilsame Kraft des Gegenwärtigseins erfahren.
Das Singen spiritueller Lieder/ Mantren, inhaltliche Impulse, Dialog, verabredete Zeiten des Schweigens, Körper- und Atemwahrnehmungsübungen sind dabei die wiederkehrende Elemente des Schweigetages.

Hier geht es zur Anmeldung

Details

Datum:
27. September 2020
Zeit:
10:00 - 17:00

Veranstalter

Kirche der Stille
Telefon:
040 – 43 64 15
E-Mail:
Pastorin.Nauck@Gemeinde-Altona-Ost.de
Website:
https://kirche-der-stille.de/

Veranstaltungsort

Kirche der Stille
Helenenstraße 14A
Hamburg, 22765 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
040 – 43 64 15
Website:
https://kirche-der-stille.de/