Stephan Hachtmann

Spirituelle Lebensgestaltung im Herz des Lebens

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Berührt vom Zauber des Neubeginns

11. Januar 2020 | 10:00 - 17:00

Ein Meditationstag in der Stille

„Ich bin das A und das O,
der Erste und der Letzte,
der Anfang und das Ende.“
Offenbarung 22,13

Der Beginn eines neuen Jahres kann ein guter Ausgangsort sein, um sich ganz auf das Kommende einzustimmen. In jedem Anfang ist ein Tor offen, um sich von dem Wunder des noch nie Dagewesenen berühren zu lassen.

Oftmals nehmen wir uns gerade zu Silvester etwas vor, das sich dann kaum realisieren lässt, weil es doch zu groß oder zu schwierig war.

Was geschieht, wenn wir in dieser Jahresanfangszeit unsere Aufmerksamkeit eher auf die in jedem Augenblick stattfindenden kleinen Anfänge richten? Wie erleben wir aus einer  achtsamen Präsenz heraus eigentlich die alltäglichen Erfahrungen unseres Lebens? Können wir in dem Gewöhnlichen das Zauberhafte eines jeden Augenblicks erblicken?

 

Gestaltungselemente
Übungen der Stille und das gemeinsame Schweigen können unser Leben aus der Tiefe in die Weite hinein inspirieren und uns für das Wunderbare in jedem Neubeginn sensibilisieren. Weitere Gestaltungselemente des Tages sind Anregungen zum Thema, Körper- und Atemwahrnehmung, sowie das gemeinsame Singen. Menschen, die aus anderen Meditationstraditionen kommen oder erste Schritte mit einer christlichen spirituellen Praxis gehen möchten, sind willkommen.

Details

Datum:
11. Januar 2020
Zeit:
10:00 - 17:00

Veranstalter

Domgemeinde Bremen
Telefon:
0421 - 36 50 40
E-Mail:
kanzlei@stpetridom.de
Website:
http://www.stpetridom.de/index.php?id=11

Veranstaltungsort

Domgemeinde St. Petri – Osterdeich
Osterdeich 87
Bremen, 28205 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0421/36 50 40
Website:
http://www.stpetridom.de/