Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vertiefungstag im Herzensgebet

11. September Zeit 10:00 - 17:00

Die verwandelnde Kraft des Herzens

O du, mein Gott, nimm alles von mir,
was mich hindert zu dir.
Nikolaus von der Flüe

In unserer Sehnsucht nach Wandlung und heilsamer Veränderung schwingt immer auch etwas mit, dass wir nicht machen können und unverfügbar bleibt. In der Meditation öffnen wir sanft unser Herz und erspüren in kleinen Schritten, was uns in der Tiefe behindert und die Erfahrung eines friedvollen Herzens versperrt. Nicht selten sind diese Hindernisse der „Stein des Anstoßes“ zu verwandelnder Einsicht.

Elemente des Schweigetages

stilles Sitzen, bewusster Atem, achtsames Gehen, einfache Übungen zur Körperwahrnehmung, inhaltliche Impulse und gemeinsames Singen.

Begleitung

Stephan Hachtmann, Kontemplationslehrer Via Cordis®
Irmgard Nauck,  Meditationslehrerin Via Cordis®

Eine gute Stunde Mittagspause:
Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen oder in eins der nahegelegenen Restaurants gehen. Getränke, wie heißer Tee und Wasser, sind vorhanden. Socken, Kissen, Bänkchen und Stühle und Decken sind vorhanden.

mehr Informationen und Anmeldung

Details

Datum:
11. September
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Kirche der Stille
Telefon:
040 – 43 64 15
E-Mail:
Pastorin.Nauck@Gemeinde-Altona-Ost.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kirche der Stille
Helenenstraße 14A
Hamburg, 22765 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
040 – 43 64 15
Veranstaltungsort-Website anzeigen