Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klostertag im Kloster Nütschau

21. November Zeit 10:00 - 17:00

Ein Tag zur Besinnung und Begegnung für kirchliche Mitarbeitende des Kirchenkreises Hamburg West/Südholstein

Auf die größten, tiefsten, zartesten Dinge
in der Welt müssen wir warten, da geht nichts im Sturm,
sondern nach den göttlichen Gesetzen
des Keimens und Wachsens und Werdens.
Dietrich Bonhoeffer

An manchen Tagen regt sich in uns eine tiefe Sehnsucht nach etwas Außergewöhnlichem, das uns widerfahren müsste. Dabei kann die dunkler werdende Herbstzeit eine wunderbare Gelegenheit sein, um nach Innen zu horchen, die Seele ein wenig baumeln zu lassen und das Herz für
Erfahrungen zu öffnen, die dieser Sehnsucht Raum und Zeit geben.

Kurz vor der adventlichen Zeit und bevor die weihnachtlichen Aktivitäten wieder unsere ganze Aufmerksamkeit einfordern, laden wir Sie herzlich zu einem Tag für Besinnung und Begegnung ins Kloster Nütschau ein.

An diesem Tag wollen wir uns bewusst Zeit nehmen und in der Stille dem Geheimnis und dem tiefen Sinn dieser herbstlichen Jahreszeit nachspüren.

Gestaltungselemente

Einfache und angeleitete Übungen zu Meditation und Stille, Atem- und Körperwahrnehmung, inhaltliche Impulse, spirituelle Lieder und Gesänge, kurze Phasen des Austausches, Zeit in der Natur. Die klösterliche Atmosphäre unterstützt dabei die ruhige und einfach gehaltene Struktur des Tages.

Leitung

Stephan Hachtmann

Anmeldung

spirituelleangebote@diakonie-hhsh.de

weitere Informationen und direkte ONLINE-Anmeldung

Details

Datum:
21. November
Zeit:
10:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Spirituelle Angebote im Kirchenkreis Hamburg/West-Südholstein, Stephan Hachtmann
Telefon:
0175 / 593 2339
E-Mail:
spirituelleangebote@diakonie-hhsh.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Kloster Nütschau – Bildungshaus St. Ansgar
Schloßstraße 26
Travenbrück, 23843 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
04531/5004-140
Veranstaltungsort-Website anzeigen