Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Herz-des-Lebens-Gruppe Bremen

Herz-des-Lebens-Gruppe Bremen

26. Oktober, 10:00 - 17:00

Herzensgebet als Heilungsweg (feste Gruppe)

Schulungstage 2024 der regelmäßigen Herz-des-Lebens-Gruppe
im Meditationshaus garten-etage in Bremen/Horn

BEHÜTE DEIN HERZ
DENN IN IHM WOHNT
DIE EINE QUELLE DER LIEBE
DIE HIMMEL UND ERDE VEREINT
UND DAS HERZ DES LEBENS ERSCHAFFT
Hundertklang

Tagesseminare 2024 – jeweils 10-17 Uhr

1. Vertiefungstag – Samstag, 17. Februar 2024, 10-17 Uhr
Alles was ihr tut, geschehe mit Liebe
Und es begab sich, das Christus an einem Ort war und betete.
Als er aufgehört hatte, sprach einer seiner Jünger zu ihm:
Lehre uns beten.
Lukas 11,1

  • das alle Christen verbindende Vaterunser Gebet im Klang der Liebe
  • die verborgene Architektur und die unsichtbaren Kräfte in diesem Gebet
  • Anregungen zu Texten von David Steindl-Rast 
  • mystische Einblicke und das Buch der Vollkommenheit nach Theresa von Avila 
  • die universelle Weisheit des Vaterunser in der Übersetzung aus dem Aramäischen (nach Neil Douglas Klotz)

 

2. Vertiefungstag – Samstag, 25. Mai 2024, 10-17 Uhr
Atem- und Leiberfahrung im Gebetsklang des Herzens
Und ich will meinen Odem in euch geben,
dass ihr wieder leben sollt,
und will euch in euer Land setzen,
und ihr sollt erfahren, dass ich das ICH BIN bin.
Hesekiel 37,14

  • das Geheimnis der heilsamen Gegenwart Gottes im Atem
  • Verkörperlichung im Klang des Herzensgebetes
  • Vereinigung – im Herzen empfangen – in den Zellen erspüren 
  • Empfangen und Geben – Einstrahlen und Ausstrahlen
  • die Bedeutung von Leib und Atem in der Grundübung der Kontemplation
  • die Geburt der Lichtmaterie oder wie das WORT Fleisch wird
  • wahres LICHT – wahre MATERIE – CHRISTUS leibhaftig im Herzensgebet

 

3. Vertiefungstag – Samstag, 6. Juli 2024, 10-17 Uhr
Vom Felsenherz zur Wasserquelle
Und ich will euch ein neues Herz
und einen neuen Geist in euch geben
und will das steinerne Herz aus eurem Fleisch wegnehmen
und euch ein fleischernes Herz geben.
Hesekiel 36,26

  • die Lehre von den Gedanken nach Evagrius Ponticus
  • von Leidenschaften und Tugenden
  • ein neues Verständnis von Gesundung und Heilung
  • von Drachenwein und Engelsbrot oder wie sich Zorn in Sanftmut verwandelt (Ausführungen von Gabriel Bunge)
  • reines Gewahrsein und die Gabe der Unterscheidung
  • drei Wegschnitte in die Ruhe des Herzens
  • die Weisheit der Wunde öffnet den Weg zum Wunder

 

4. Vertiefungstag – Samstag, 26. Oktober 2024, 10-17 Uhr
Stirb und Werde – Alles hat seine Zeit
Darum werden wir nicht müde;
sondern wenn auch unser äußerer Mensch verfällt,
so wird doch der innere von Tag zu Tag erneuert.
2. Korinther 4,16

  • Löse und verbinde neu
  • der große und der kleine Tod
  • Ichfreiheit und im Herzen Ewigkeit
  • Lehre uns bedenken, dass wir Sterben müssen …
  • die Kunst des Sterbens
  • das Gedenken des Todes als spirituelle Grundübung
  • äußerliche Vergänglichkeit – innerliche Erneuerung

 

5. Vertiefungstag – Samstag, 14. Dezember 2024, 10-17 Uhr
Vom Geheimnis der Dreimal Wundersamen JAVEH Maria
Maria aber sprach:
Mir geschehe wie du verheißen!
Lukas 1, 38

  • Betrachtungen zu einer neuen Ikone 
  • Verheißungen eines marianischen BewusstWerdeSeins
  • dreifältige Kräfte und Aspekte zu einem neuen Bild des Weiblichen
  • Analogien zu Ganzwerdung und Hingabe an das Heilige in uns
  • Maria und das Herz des Lebens 
  • die Geburt des Christusbewusstseins im Kollektiven und Individuellen
  • Alles ist Willkommen – das große JA – radikale Akzeptanz

 

Leitung
Stephan Hachtmann

HIER geht es zur Webseite des Veranstaltungsortes
und Hinweisen zu dem 14-tägigen Meditationsangebot – jeweils am Mittwochabend

Details

Datum:
26. Oktober
Zeit:
10:00 - 17:00
Serien:
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

meditationshaus garten-etage
Elsa-Brändström-Str. 34
Bremen, 28359 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen